10.12.2020

Online-Workshop „Perspektivwechsel Bioökonomie"

Online-Veranstaltung

Die Bioökonomie hat die Erzeugung biologischer Ressourcen zu Produkten und derenNutzung in verschiedensten Wirtschafsbereichenzum Ziel. Dazu zählenneben dem Lebensmittelbereichzum Beispiel das Bauwesen oder dieChemie-, Pharma-und Kunststoffindustrie. Laut der Politik sollen durch den Einsatz nachwachsender Rohstoffeund durch technologische Innovationen fossile Rohstoffe eingespartund Treibhausgasemissionen vermieden sowie Wachstum und Effizienz gefördert werden. Die Bioökonomie ist aber nicht per se nachhaltig.Denn die Verfügbarkeit von biologischenRessourcensind allein schon durch die Anbaufläche begrenztund ihr Verbrauch mussmit denplanetaren Grenzen und den Nachhaltigkeitszielender Vereinten Nationen (SDG)in Einklang stehen–sowohl global, deutschlandweit als auch regional. Dies soll im Vorhaben „Perspektivwechsel Bioökonomie“ kritisch betrachtet werden. Auf der Veranstaltung wollen wir dazu die erweiterte Bodenseeregion in den Blick nehmen.

Veranstalter: Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)
Veranstalter Website: https://www.ioew.de
Anmeldung: erforderlich
Sonstiges: Anmedlung: https://www.ioew.de/anmeldung
 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung