07.07.2022
20:00 Uhr

Können wir uns Bio überhaupt noch leisten oder jetzt erst recht?

Malztenne der Brauerei Härle, Am Hopfengarten 5, 88299 Leutkirch

Galoppierende Inflation, kriegsbedingte Ausfälle von Nahrungsmittelproduktion in der Ukraine, Preissteigerungen bei Rohstoffen und Düngemitteln: Alles hat direkten Einfluss auf die Zukunft der Landwirtschaft und Ernährung.
Welche Lösungen gibt es, welche Rahmenbedingungen müssen verändert werden, wie lassen sich neue Wege mit ökologischen Herausforderungen vereinbaren, was erwarten die unterschiedlichen Akteure voneinander?
Diese und weitere Fragen diskutieren wir aus der Perspektive des größten Anbauverbands Deutschlands, aus der Perspektive der Landwirtschaft und aus der Perspektive der Politik. Mit dabei sind Jan Plagge (Präsident Bioland e.V.), Franz Schönberger (Vorsitzender Bauernverband Allgäu-Oberschwaben) und Raimund Haser MdL

Teilnahmebetrag: kostenfrei
Veranstalter: elobau Stiftung, Leutkircher Nachhaltigkeitsforum
Veranstalter Website: https://www.elobau-stiftung.org/
Anmeldung: erforderlich
unter: https://www.elobau-stiftung.org/7-juli-22-jan-plagge-praesident-bioland-deutschland/
 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung