Alle Nachrichten aus der Bio-Musterregion Biosphärengebiet Schwäbische Alb

14.10.2022

Küchen-Talent trifft Produzenten-Power

Beim ersten Vernetzungstreffen der Bio-Musterregion Biosphärengebiet Schwäbische Alb in der Kantine der SchwörerHaus KG in Hohenstein-Oberstetten konnten Vertreterinnen und Vertreter der im Projekt teilnehmenden Pilotbetriebe und von Bio-Betrieben die Gelegenheit nutzen, sich Kennenzulernen und mehr über Bio-Erzeugnisse der Region zu erfahren. 


13.10.2022

Nachhaltige Bio-Ernährung für Kita-Kinder – Akzeptanz schaffen

Pädagogische Fachkräfte konnten sich am 13.10.22 in Dettingen an der Erms im „Bio kann jeder“-Workshop darüber informieren, welche Bedeutung Bio für eine nachhaltige Ernährung von Kindern hat und wie diese in Kitas gestaltet werden kann.  


07.07.2022

Veranstaltung am Acker: Etablierung alternativer Kulturarten

Anbau und Biodiversitätswirkung von Buchweizen, Linsen und Emmer


24.06.2022

Gesundheitstag bei der SchwörerHaus KG in Oberstetten

Projekt "bio-regionale AHV" wurde vorgestellt


03.05.2022

Start der Pilotbetriebe /-einrichtungen

Online-Auftakt für die teilnehmenden Betriebe und Einrichtungen


25.04.2022

BIO-Erzeuger/Verarbeiter/Händler der Region gesucht!

Sie erzeugen wertvolle Bio-Produkte und wollen regional vermarkten?


11.04.2022

Pilotbetriebe und -einrichtungen für das Projekt ausgewählt

Verschieden strukturierte Einrichtungen und Unternehmen mit Verpflegungsangeboten starten im Projekt


Auftaktveranstaltung Bio-Musterregion Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Praxisinput als Motivation - möglichst viele sollen Teil der neuen Bio-Musterregion werden

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung